Nora Radke bei Deutschen Freiwasser-Meisterschaften



Trainerin Sina Adrion war auf jeden Fall voll zufrieden mit Leistung und Durchsetzungsfähigkeit ihrer jungen Schwimmerin und freute sich über das gute Ergebnis bei der nationalen Premiere. Doch gemäß dem Motto „nach dem Wettkampf ist vor dem Wettkampf“ kündigte sie schon an, die Vorbereitung für die nächsten Freiwasser-Meisterschaften noch zu optimieren.
tim

Sport in Zahlen (Wertung nach Jahrgang):
Nora Radke (Jg. 04): 22. 2,5 km Freistil in 37:17,10 (BZ).

Zurück